Stoffwechselbeschwerden

Erkrankungen des Stoffwechsels sind heutzutage weit verbreitet. Sie können in jedem Alter auftreten und werden durch Risikofaktoren wie eine ungesunde Ernährungsweise, Übergewicht, Bewegungsmangel oder Umweltgifte am Arbeitsplatz begünstigt. In Erscheinung treten sie durch Störungen der Schilddrüsenfunktion (Hashimoto) oder des Fett- und Cholesterinstoffwechsels, erhöhte Harnsäurewerte, Leberverfettung, Diabetes und Bluthochdruck. In der Summe all dieser Symptome spricht man vom metabolischen Syndrom.

Im Sinne eines ganzheitlichen Therapieansatzes betrachten wir Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und suchen nach eventuell angeborenen Schwächen des Stoffwechsels.

In den nächsten Zeilen finden Sie eine Auswahl unserer weiterführenden Möglichkeiten:
20210205_Hotel_Session2_048.jpg
INUSpherese®

Die INUSpherese® kann man als Blutwäsche begreifen. Über ein Doppelfiltersystem wird das Blut von Toxinen sowie überflüssigem Cholesterin und Fetten befreit. Dies kann einen ersten Schritt der Regeneration darstellen. > Mehr erfahren

Multicolor-Laser-Licht-Kunst
Photodynamische Lasertherapie

Die verschiedenen Farben des Lasers können helfen, den Energiestoffwechsel der Zellen zu aktivieren. Diese Wirkung kann durch die zusätzliche Infusion von Farbstoffen gesteigert werden. > Mehr erfahren

MedVital_Infusionen.jpg
Infusionstherapie

Individuell zusammengestellte Infusionen können dabei helfen, langwierige Entzündungsprozesse im Körper abzubauen und den Zellstoffwechsel zu verbessern. Unserer Erfahrung nach kann dies bei Diabetes positiven Nutzen bringen. > Mehr erfahren

Ozon_Therapie.jpg
Ozontherapie

Ozon in Form einer Eigenblutinfusion stellt eine Reiztherapie für den Körper dar. Die hervorgerufene Reaktion kann Gefäße weiten und damit die Durchblutung und Blutzirkulation verbessern. > Mehr erfahren

Unsere Behandlungen passen wir immer individuell an Ihre speziellen Bedürfnisse und Wünsche an.

Klicken Sie hier, um Kontakt mit uns aufzunehmen.

 

Bei den hier angebotenen Behandlungen von Stoffwechselbeschwerden handelt es sich um alternative Therapieverfahren. Bisher liegen keine allgemein anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Wirksamkeit vor. Die Anwendung kann auch unbekannte Risiken bergen. Die angebotene Behandlung ersetzt keine leitliniengerechte Therapie der Grunderkrankung.